Einkaufswagen

Verkauf nur an Gewerbetreibende (§14 BGB), Behörden und Institutionen.

Bis 12:00 Uhr bestellen: Versand am selben Tag

Stöbern

Kontakt

Für Angebote und weitere Fragen, rufen Sie uns unter 02381 4239003 jederzeit an

Pressemitteilung

Auf dem Weg zum Erfolg: Wie zwei Jungunternehmer in Osnabrück den Markt aufrütteln

Osnabrück, 04. August 2022

Seit 2021 geht es für zwei erst 21-jährige Unternehmer ums Geschäft: Valentin Kley und Fernando di Matteo bauten sich mit parahealth einen rentablen Online-Handel im Gesundheitsbereich auf. Dieser gewann in kurzer Zeit tausende Geschäftskunden. Anfang 2022 verlagerten sie ihren Firmensitz nach Osnabrück. Mit ihrem schnell wachsenden Betrieb verfolgen die beiden jungen Unternehmer jetzt größere Ziele: Ihr System und den Markt weiterhin optimieren, um eine Marktführerschaft aufzubauen.

2021 gründeten die beiden jungen Unternehmer Valentin Kley (links) und Fernando di Matteo (rechts) den Online-Großhandel parahealth. | Foto: Fotostudio Erhardt

Neuer Standort Osnabrück – Neue Ziele

Nach dem erfolgreichen ersten Geschäftsjahr 2021 verlagerten sie ihren Firmensitz 2022 nach Osnabrück und vergrößerten ihr Team. Künftig planen sie, ihr Sortiment zu erweitern und in andere europäische Länder zu expandieren. „Wir glauben an unser System“, stellt Kley klar. Denn die beiden verfolgen ein weiteres Ziel: nach der bereits erreichten Online-Führerschaft soll der nächste Schritt die Führung des gesamten Marktes sein. „Das Potenzial ist da“, betont Kley. Di Matteo fügt hinzu: „Wir werden Marktführer, weil unser System besser ist. Wir kommen und machen Preisansagen.“

Geschäftsidee an Weihnachten

Weihnachten 2020 kam dem damals 20-jährigen Kley die Geschäftsidee zu parahealth. Um sichere Treffen zu Corona-Zeiten zu gewährleisten, sollten Schnelltests auch für Privatleute zugänglich gemacht werden. Mit eigenem Kapital bestellten di Matteo und Kley Schnelltests und verkauften sie. Sie investierten in eine Website mit Online-Shop. 2021 waren sie die ersten Anbieter Deutschlands, die den „Spucktest“ an Privatpersonen verkauften, was auch die Aufmerksamkeit der Medien weckte.

Erfolg im Herbst 2021

Ab Sommer 2021 boten sie Schnelltests ausschließlich für Geschäftskunden an, da sich die Gesetzeslage für den Verkauf an Privatkunden änderte. Während der Corona-Welle im Herbst 2021 versorgten sie ihre Kunden mit knapp einer Million Schnelltests.

Zugehörige Daten:

Pressemitteilung_Zwei_Jungunternehmer.pdf138 KB
DiMatteo_und_Kley.jpg311 KB
Faire Preise

Zu fairen Konditionen bequem online einkaufen.

Blitzversand

Bestellungen bis 12:00 früh werden taggleich versendet. Mit DPD oder DHL.

Sichere Zahlungsmethoden

Apple Pay, Rechnungskauf, Giropay, Kreditkarte und Überweisung.